Gründungsprotokoll - TuS von 1897 Amelunxen e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gründungsprotokoll

UNSER VEREIN > Chronik

(Übersetzung)

Amelunxen, den 17. Oktober 1897


Auf Anregung einiger Herren aus Amelunxen und Ottbergen war auf heute eine Versammlung, zur Gründung eines Turnvereins hierselbst, einberufen. Der Besuch derselben war ein ganz normaler und wurde der Wunsch zur Gründung des Vereins von allen Seiten lebhaft und freudig begrüßt.

Es unterzeichneten für den sofortigen Beitritt circa 30 Mann; diese Zahl wurde für angemessen erachtet um die Wahl des Turnraths vornehmen zu können, zu welcher sodann auch sofort geschritten wurde.

Es wurde gewählt.

1. als Sprechwart und Vorsitzender: Herr Hans Kersten zu Ottbergen
2. als Turnwart: Herr Robert Zollenkopf zu Ottbergen
3. als Schriftwart und stellvertretender Vorsitzender: Herr Karl Sievering zu Amelunxen
4. als Kassenwart: Herr Adolf Neu zu Amelunxen
5. als Gerätewart: Herr Franz Kersten zu Amelunxen

Die Wahl wurde von allen Betheiligten angenommen und hierauf von dem Herrn Sprechwart, welcher sogleich das Wort ergriff, dem Protektor der deutschen Turnerschaft Sr. Majestät dem Kaiser Wilhelm II ein donnerndes “Gut Heil” ausgebracht.

Nachdem noch einige Besprechungen über Beschaffung der Geräthe und Ueberlassung des Locals erledigt und dem neuen Turnverein, sowie dem Turnrath desselben ein “Gut Heil” ausgebracht war, wurde die Versammlung geschlossen.


Kerste                                                        
Sprechwart   

Sievering
Schriftwart

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü