Taekwon-Do - TuS von 1897 Amelunxen e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Taekwon-Do

SPORTARTEN


Training ist jeden Montag von 16.00 bis 18.00 Uhr in der Wildberghalle.

Leitung:

Manuela Rode

An der Kleinschmiede 5
37688 Beverungen-Amelunxen
Tel.: 05275 1414
E-Mail: taekwon-do@tus-amelunxen.de


Trainer/Betreuer:

Florian Rode, 1. Dan (Schwarzgurt)
Luisa Rode, 4. Kup (Blaugurt)




Taekwon-Do setzt sich aus drei Wortteilen zusammen:

Tae = Springen, Stoßen, Schlagen mit dem Fuß
Kwon = Schlagen, Stoßen mit der Hand
Do = der geistige Weg

Taekwon-Do verbessert nicht nur die motorischen Grundeigenschaften wie Koordination, Schnelligkeit, Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit - im Einklang mit der physischen Ausbildung sollen zusätzlich die Charaktereigenschaften Höflichkeit, Integrität, Ausdauer, Selbstkontrolle und unbezwingbarer Wille ausgebildet werden. Sie bilden die Grundsätze des Taekwon-Do und helfen den Begriff „Do“ mit Inhalt zu füllen.


Westdeutsche Meisterschaft
Bronze-Platzierung für Florian Rode

Bei der Westdeutschen Meisterschaft am 12. Oktober 2013 in Höxter erreichte Florian Rode in der Disziplin Tul (Formenlauf) bis 1. Dan für die Sportschule Höxter die Bronzemedaille.

Wir gratulieren unserem Trainer zu diesem Erfolg!

Deutsche Meisterschaft
Taekwon-Do-Trainierin des TuS Amelunxen holt Bronze


Bei der Deutschen Meisterschaft am 25.11.2012 in Höxter erreichte Samira Stepholt für die Sportschule Höxter die Bronzemedaille im Tul (Formenlauf). Wir gratulieren unserer Trainerin ganz herzlich zu diesem tollen Ergebnis und freuen uns auf ein erfolgreiches Taekwon-Do-Jahr 2013.

Neue Bilder online!
Florian Rode besteht die Schwarzgurtprüfung in Lünen

Am 23. Juni 2012 schaffte Florian Rode mit 13 Jahren die Prüfung zum 1. Dan (Schwarzgurt) in Lünen. Prüfer der ITF-D waren Meister Ung Kim Lan (9. Dan), Rolf Becking (9. Dan) und Brahim Triqui (7. Dan). Dank des guten Trainings der Sportschule Höxter kombiniert mit dem Training beim TuS Amelunxen, war es Florian möglich dieses Ziel mit 13 Jahren zu erreichen.


Prächtige Entwicklung beim TuS Amelunxen
Gurtprüfungen im November 2009

Zusammen mit der Sportschule Höxter e.V. legten die 5 Sportler Annika Pauli, Samira Stepholt, Jelena Schrick, Christin Scheele und Florian Rode die Prüfung zur nächst höheren Gurtklasse ab.

Die sportliche Entwicklung der Taekwon-Do Abteilung des TuS Amelunxen hat in den letzten 2 Jahren Fahrt aufgenommen. Mittlerweile trainieren fast 25 Kinder, Jugendliche und Erwachsene unter ihrem jungen, ambitionierten Trainer Dominik Scheele.

Florian Rode (10 Jahre) legte seine Prüfung zum 3. Kup ab (Blaugurt mit roten Streifen). „Die Taekwon-Do Abteilung entwickelt sich prächtig“, freute sich die Abteilungsleiterin Manuela Rode. „Wir versuchen mit eigenem Nachwuchs eine langfristige Basis zu schaffen.“



Neue Bilder online!
ITF-Lehrgang mit dem Bundestrainer Meister Ung Kim Lan (8. Dan) am 23.08.2009

Unser jüngster Taekwon-Do Kämpfer und auch Sportler der Sportschule Höxter waren mit Ausdauer und Spaß dabei...


Prüfungen 2009


Dominik Scheele als Trainer der Taekwon-Do-Gruppe Amelunxen leistete hervorragende Arbeit, so dass folgende Sportler 2009 erfolgreich die Prüfung ablegen konnten:

Mai 2009: Samira Stepholt - 8. Kup (gelber Gürtel), Florian Rode - 4. Kup (blauer Gürtel)
August 2009: Luisa Rode - 6. Kup (grüner Gürtel), Martin Scheele - 4. Kup (blauer Gürtel)


Auszeichnungen für Amelunxer Taekwon-Do-Sportler
Kreissportler-Ehrung

Annika Pauli und Florian Rode sind bei der Kreissportler-Ehrung am 13.03.2009 in der Stadthalle Beverungen geehrt worden. Beide haben eine Urkunde, eine Geldprämie und ein Jahrbuch des Kreis Höxter bekommen.

Wir gratulieren Annika und Florian recht herzlich dazu!



Gurtprüfungen beim TuS Amelunxen
Erfolgreiche Trainingsarbeit

Gurtprüfungen standen am vergangenen Wochenende bei der Taekwon-Do Abteilung des TUS Amelunxen auf dem Programm. 9 Schüler aus der Trainingsgruppe von Karl-Heinz Häder und Marion Becker-Beier waren dabei. Die Prüfung übernahm Ung Kim Lan (8. Dan) Damen-Bundestrainer der ITF-Deutschland und einer der höchsten Dan-Träger in Deutschland. Auf dem Prüfungsprogramm standen Grundtechniken, Formenlauf, Partnerübungen und Theorie, die von den Prüflingen aus Amelunxen hervorragend absolviert wurden. Der Bundestrainer war mit den Leistungen sehr zufrieden und zeichnete alle Schüler mit der nächsten Graduierung aus. Die Prüfung zum 9. Kup (gelber Streifen) bestanden Helge Hennig, André Gogrewe und Marian Gogrewe, zum 8. Kup (Gelbgurt) bestanden Florian Rode, Luisa Rode und Laura Baß, zum 7. Kup (Grüner Streifen) bestanden Annika Pauli, Lea Schäfer und Marvin Broughton. Spartenleiterin Manuela Rode freute sich sehr über die erfolgreiche Trainingsarbeit und das Niveau der gezeigten Leistungen und gratulierte den beiden Trainern zu der geleisteten Arbeit. Interessierte Eltern und Kinder sind jederzeit bei dem Training Montags von 16.30 – 18.00 Uhr in der Turnhalle der Wildberggrundschule in Amelunxen herzlich willkommen.

Hier die erfolgreichen Prüflinge des TuS Amelunxen:

Erste Reihe v. l. : Laura Baß, Luisa Rode, Marvin Broughton, Florian Rode
Zweite Reihe v. l.: Trainerin Marion Becker-Beier, André Gogrewe, Marian Gogrewe, Lea Schäfer, Annika Pauli und Trainer Karl-Heinz Häder.
Es fehlt: Helge Hennig.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü